laserreine Rasterwalzen
+7 (921) 862-18-30
+49-1764-957-57-47
+49-1764-957-57-47
Direkt zum Seiteninhalt
VERGLEICH ZWISCHEN ZWEI VERSCHIEDENEN RASTERWALZENREINIGUNGSMETHODEN: CHEMISCHEN (RECYL COBRA) UND LASER (LASERECOCLEAN)
Unten können Sie die Reinigungsergebnisse anhand des Beispiels einer Rasterwalze mit der Lineatur 340 lpi und Schöpfvolumen von 4.9 vol beobachten. Die Rasterwalzen waren ein Jahr im Einsatz und wurden regelmäßig gereinigt.
Die Vorgehensweise des Vergleichs: 1) Die Rasterwalze wurde zuerst mit Recyl Cobra gereinigt. Am nächsten Tag die Hälfte der Walze wurde mit dem Laser gereinigt. Es wurde mit dem Cyan Ink gedruckt und die optische Dichte wurde mit dem Densitometer gemessen. An dem Druckbogen die Cyan Punkte wurden 6-7 Mal an verschiedenen Stellen gemessen. Die Abmessungen wurden vor der Reinigung mit Recyl Cobra und nach der Reinigung mit Recyl Cobra durchgeführt.
01.
Rasterwalze vor der Reinigung Dr=1,3 Vergrößerung x400:
02.
Die Aufnahme von der Rasterwalze nach der Reinigung mit Recyl Cobra. Sie können sehen, dass die Chemie die Farbe zersetzt, allerdings bleiben die Reste in den Tiefen und dünnen Näpfchen der hohen Lineatur. Die Aufnahmen wurden beim polarisiertem Licht gemacht, die Farbe und die Näpfchen läuten.
Вал до очистки Cobra. Увеличение x400.
03.
Die Aufnahme von der Rasterwalze am nächsten Tag nach der Reinigung mit Recyl Cobra. Die Näpfchen sind wieder mit Farbe gefüllt. Die Adhäsion von der alten Farbe zu der neuen ist bedeutend höher als zu den vollständig gereinigten Näpfchen. Dr=1,42

04.
Die Aufnahme nach der schonenden Laserreinigung LaserEcoClean. Dr=1,63 Effekt von der Reinigung dauert länger als 4 Monate.
05.
Die Aufnahme von der Reinigung nach der schonenden Tiefenreinigung LaserEcoClean. Hier können Sie sehen wie die Streifen sich klären. (Die Aufnahme kann auch vergrößert werden).
06.
Druckergebnisse vor (links) und nach (rechts) der Reinigung. (Die Aufnahmen können vergrößert werden).
Zurück zum Seiteninhalt