laserreine Rasterwalzen
+7 (921) 862-18-30
+49-1764-957-57-47
+49-1764-957-57-47
Direkt zum Seiteninhalt
Rasterwalzentypen:
Vollwalzen und Hülsen mit der Arbeitsbreite von 100 bis 1700 mm.
Rasterwalzendurchmesser:
von 100 bis 300 mm.
Reinigungsgeschwindigkeit:
1 Meter in 10 Minuten
Rasterwalzengewicht:
bis 50 kg.
Max. Stromverbrauch:
2 kWt.
Abmessungen:
2500х1150х1500 mm, 1000 kg.
Einfache Bedingung.
Weniger als eine Minute wird benötigt um eine Sleeve Rasterwalze und ca. zwei Minuten um eine Vollrasterwalze in die Anlage zu montieren. Die Kugellager müssen während der Reinigung nicht entfernt werden.
Keine speziellen Vorkenntnisse werden von Ihren Mitarbeitern benötigt.
Ihre ganzen Rasterwalzen werden in der cloudbasierten Datenbank der Anlage gespeichert.
Jeder Rasterwalze wird eine einmalige Nummer – einen Buchstaben und eine Ziffer zugeteilt.
Reinigungseinstellungen für jede Rasterwalze unter der Berücksichtigung der Rasterwalzendurchmesser, Rasterwalzenbreite, Lineatur, Schöpfvolumens und der Oberfläche werden von der Reinigungseinlage automatisch erkannt.
Ihre Mitarbeiter montieren lediglich die Rasterwalze in die Anlage, tippen die Walzennummer z.B. B52 auf dem Display ein, und drucken den Knopf um die Reinigung zu starten.
Cloudbasierte Datenbank LEC Cloud DB speichert alle Informationen über Ihre Rasterwalzen für ganze Lebensdauer der Anlage.
Nach der Reinigung werden alle Daten über das Reinigungsverfahren in der Cloudbasierten Datenbank LEC Cloud DB gespeichert.
Jeder von Ihren Mitarbietern, der Login und Passwort besitzt, kann auf diese Daten via Web-Browser zugreifen.
Sie können auch während der Reinigung alle Reinigungsinformationen in echter Zeit abrufen.
Zurück zum Seiteninhalt